Mittwoch, 10. Januar 2018

dreigeteilte Weinachts-Schiebe-Schachtel mit Anleitung

In den nächsten Tagen, werdet ich euch meine letzten Weihnachtsprojekte mit Anleitungen posten. Leider hab ich es vor Weihnachten nicht geschafft, aber ich wollte es euch nicht vorenthalten und die Anleitungen kann man ja auch frühlingshaft umsetzen ;)
Hier also eine dreigeteilte Weihnachtsmarkt-Schiebschachtel. mit Teelicht, Streichhölzern und Nascherei. Kann natürlich auch etwas wertvoller gefüllt werden. Das Stempelset "Tage wie Weihnachten" hab ich erst ganz spät für mich entdeckt. Es geht im Katalog etwas unter, aber es wurde ganz schnell zu einem meiner Lieblinge und lässt sich vom Stil her super mit dem Set "Tannenzauber" kombinieren.
Entschuldigt die schlechten Bilder. Meine Spiegelreflexkamera hatte keinen Strom mehr ;)  




Und hier ist die Anleitung:


Dienstag, 17. Oktober 2017

Winterkarte Weihnachten daheim

Heute zeige ich euch noch eine Karte, die ich mit dem Set Weihnachten daheim und den passenden Framelits gestaltet habe. Sie ist zugegebenermaßen wegen der vielen Lagen etwas aufwändiger, aber dafür macht sie auch viel her, finde ich.
Da die Häuschen unterschiedlich groß sind, eignen sie sich perfekt für so einen Pagenlook und sorgen für Tiefe. Die passenden Sprüche aus dem Stempelset liebe ich ja sowieso, deshalb sind sie ja auf fast jeder Weihnachtskarte zu finden ;).



Mittwoch, 11. Oktober 2017

Schüttelkarte Weihnachten daheim

Ein anderes Workshop-Projekt war diese Schüttelkarte. Schüttelkarten sehen ja immer sehr aufwändig aus und man kann damit durchaus beeindrucken, dabei sind sie überhaupt nicht schwierig!
Da der Effekt ja schon auffällig genug ist, habe ich mich bei den Farben etwas zurückgenommen.
Übrigens ist der Embossingbuddy eine super Hilfe bei Schüttelkarten. Dieses kleine antistatische  Kissen benutzt man eigentlich zum embossen: man fährt damit vorher über das Papier, damit das Embossingpulver nur da haftet, wo es soll. Bei den Schüttelkarten reibe ich sanft über die Klarsichtfolie, dann bleiben die Pailletten nicht daran kleben und lassen sich wirklich schütteln!



Das braucht ihr:
Farbkarton: Anthrazitgrau, Savanne, Flüsterweiß
Stempelkissen: Schiefergrau, weiß
Schaumstoff-Klebestreifen für Schüttelkarten
Stempelset: Weihnachten daheim
Framelits: Winterstädtchen, Lagenweise Quadrate

Dienstag, 10. Oktober 2017

Weckglas "Weihnachten daheim"

Wie schon erwähnt, liebe ich auch das Set "Weihnachten daheim" mit seinen wunderschönen Häuschen-Thinlits! Beim letzten Workshop haben wir diese kleinen Gläser damit gestaltet. Die gibt es übrigens sehr günstig bei NanuNana.




Das braucht Ihr:
Farbkarton: Kraft, Flüsterweiß, Chilli
Stempelset: Weihnachten daheim
Stempelkissen: Chilli, Versamark
Framelits: Lagenweise Kreise, Winterstädtchen
Embossingpulver weiß


Montag, 9. Oktober 2017

Wie ein Weihnachtslied

Ich muss gestehen, dass mir dieses Set nicht gleich als Must-Have ins Auge gesprungen ist. Die beiden Sprüche sind für meinen Geschmack nicht fein und filigran genug und stechen sehr hervor. 
Alle anderen Element sind aber ein Traum und ich liebe dieses Set mittlerweile.
Vor allem in Ergänzung mit den Sprüchen aus dem Set "Weihnachten daheim", das ich auch einfach super finde.
Die kleinen Farbtupfer auf den Tannenbäumen habe ich übrigens mit einem Spritzpinsel aus dem Künstlerladen gemacht. Ein tolles Werkzeug um ganz fein zu sprenkeln. Vielleicht kommt sowas ja auch mal ins Stampin`Up Sortiment ;)




Für dieses Kärtchen braucht ihr:
Farbkarton Flüsterweiß, normal und extrastark
Designpapier Holzdekor
Prägeform Leise rieselt 
Stempelset "Wie ein Weihnachtslied", "Weihnachten daheim"
Thinlits Festtagsdesign
Embossingpulver weiß 
Stempelkissen Versamark, Espresso

Sonntag, 8. Oktober 2017

Süßigkeiten-Röhrchen-Halter Variationen

Hier noch eine weihnachtliche und eine Halloween-Variation des Röhrchenhalters. Diesmal sind die Röhrchen auch mit Süßigkeiten gefüllt, damit die ihrem Namen gerecht werden.
In der Weihnachtsvariation kam das Set Winterwunder mit den passenden Framelits "Flockenreigen" zum Einsatz. In der Halloween-Variante wieder das Set "Pick a Pumpkin" mit den passenden Thinlits.
Der Spruch ist übrigens aus dem Set "kleine Wünsche". Passt perfekt.
Maße und Anleitung findet ihr im letzten Post. 





Samstag, 7. Oktober 2017

Termine Stempeltreff Weihnachtsbasteln

Es gibt noch wenige Plätze beim Stempeltreff Weihnachtsbasteln am 1.12.2017 um 19:00Uhr.
Weihnachtsbasteln am 15.11. ist schon ausgebucht.
Wir werden verschiedene Projekte zur Weihnachtszeit gestalten. Unkostenbeitrag 10€ (entfällt bei einer Bestellung ab 50€).
Nähere Infos demnächst :)